ghd straighteners
male enhancement
  allgemeine informationen   unterkünfte   annehmlichkeiten   aktivitäten   mobilität   reisetipps
flat iron

Praktische Informationen über Griechenland

Buchen einer Unterkunft Bei der Reservierung von Hotelzimmern in Griechenland ist es üblich, dass eine Anzahlung von 25% bis 50% (zahlbar mit Kreditkarte oder Überweisung) erbeten wird. Die Reservierungsgarantie beginnt bei Erhalt der Anzahlung, und Sie erhalten dann eine Reservierungsbestätigung mit Ihren Buchungsdaten per e-mail/Fax/Post. Dies ist die übliche Vorgehensweise.
Elektrischer Strom Die Standard Stromspannung in Griechenland beträgt 220V AC (50Hz).
Griechische Sprache Obwohl viele Griechen Englisch sprechen, ist es sicher von Vorteil, wenn man Gruß- und Dankworte in der landeseigenen Sprache beherrscht. Dies zeugt von guten Manieren und vermittelt ein positives Image über die eigene Nationalität. Einige wichtige griechische Ausdrücke finden Sie unten.
Gesetzliche Feiertage Die griechisch orthodoxen gesetzlichen Feiertage finden Sie in der Rubrik Griechische Feiertage.
Telefon Die billigsten Orts- und Ferngespräche kann man in Telefonzellen in den Geschäftsstellen der OTE (Hellenische Telefongesellschaft) führen, welche es in den meisten Städten gibt. Man bezahlt am Ende des Gesprächs am Schalter. Die Geschäftsstellen sind täglich geöffnet von 8:00 bis 14:00 Uhr. Natürlich kann man Orts- und Ferngespräche auch von den öffentlichen Telefonzellen und auch an Kiosken (periptera) geführt werden mit pre-paid Karten. Pre-paid Telefonkarten kann man an Kiosken, in vielen Supermärkten und in den OTE Geschäftsstellen kaufen.
Ortszeit Die griechische Ortszeit ist um 2 Stunden der Greenwich-Zeit (MGZ) voraus bzw. 1 Stunde der mitteleuropäischen Zeit (MEZ) oder 7 Stunden der osteuropäischen Zeit (OEZ). In Griechenland gibt es die Sommerzeit, d.h. die Uhren werden 1 Stunde im Sommer vorgestellt (von Ende März bis Ende September). Um die genaue Ortszeit zu erfragen wählen Sie 14814.
Kleidung Griechenland ist ein modernes Land mit zwangloser Kleiderordnung. Bei Besuch von Kirchen und Klöstern wird jedoch angemessene Kleidung erwartet – lange Hosen für Männer, langärmelige Kleider (keine Minikleider) für Frauen.

Nützliche Ausdrücke und Wörter

Kalimèra Guten Morgen/Guten Tag
Kalispèra Guten Abend (wird ab dem Nachmittag benutzt)
Ja
Òhi Nein
Parakalò... Bitte...
Signòmi... Entschuldigen Sie...
Efkaristò! Danke!